Meine Website als Darstellung meiner Kunst

Ich bin kein Profifotograf. Ich habe erst im März 2017 richtig mit der Fotografie angefangen und betreibe sie als Hobby. Dennoch versuche ich stets bestmögliche Resultate zu erzielen, was auch dazu führen kann, dass ich recht selten Fotos verbreite. Oftmals bin ich mit den Ergebnissen nicht zufrieden genug, aber da bin ich mit Sicherheit nicht der Einzige.

Obwohl die Fotografie mein Hobby ist, sehe ich sie als Kunst, die in meiner Art der Umsetzung auch philosophische Züge annehmen kann. Daher werde ich auch das eine oder andere Mal vom Thema abweichen, Zitate einbinden, etc.

Ich bitte in meinem und im Namen dieser Website jeden ernsthaften Leser, meine Fotografie als ebensolche Kunst zu betrachten.

Meine (diese) Website ist nicht-kommerziell und ein rein privates Projekt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.